Hex Hex: Aus Grün und sonnig mach bunt und neblig!

Es ist Herbst. Seit September gibt es in den Läden wieder Halloween-Artikel zu kaufen, die Blätter sind in Rot, Orange und Gelb gefärbt und es scheint mehr zu regnen als vorher. Es ist also wirklich Herbst – so fühlt es sich für mich an, wenn ich nach draußen gehe und in einen grau-bläulichen Himmel blicke. Eigentlich ist der Herbst etwas Schönes, denn nicht umsonst wird er als „goldene Jahreszeit“ bezeichnet. Auch ich mag den Herbst – zumindest im September und Oktober. Da ist alles bunt.

Aber was ist, wenn die Blätter immer brauner werden und sich zu Blättermatsch verwandeln? Was ist, wenn der Regen mit in mein Zimmer sperrt und ich mir wieder die milden Temperaturen des Frühlings oder die brennende Sonne des Sommers wünsche? Dann mag ich den Herbst nicht mehr. Dann setze ich mich mit einem Buch und einer Tasse Tee auf mein Bett und genieße das kalte Wetter von drinnen, ohne nass und klamm zu werden. Ist das aber der einzige Weg den Herbst zu überstehen?

Das haben wir uns in unserer 15. Ausgabe von Doodad gefragt und festgestellt, dass der Herbst die Welt verzaubert die Welt! Deshalb beschäftigen wir uns in „Verzauberung der Welt“ auch damit: wir sprechen die gruselige Seite des Herbstes mit Horrorfilmen und Urband Legends an, dann fragen wir uns, was das Wetter im Herbst mit uns macht und zeigen euch die schönsten Plätze des Herbstes.

Also, wenn ihr jetzt nicht rauswollt, dann lasst uns einfach von uns verzaubern und den Herbst verschönern.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch,

Euer Doodad-Team


Join the Conversation