titelbild_mareike_pforten_der_wahrnehmung

Aktuelle Artikel:

Quelle: Pixabay

Die Pforten öffnen sich

„If the doors of perception were cleansed every thing would appear to man as it is. Infinite. For man has ...
weiter
Quelle: Pixabay

Deutschland wird wieder regiert – wurde auch Zeit

Ein halbes Jahr ist schon vergangen, seit wir unsere Wahlzettel ausgefüllt haben. Sechs Monate ohne eine Regierung. So etwas ist ...
weiter
/
Quelle: Pixabay

Guten Morgen – heute schon ausgeschlafen?

Im Winter ist es dunkel. Es ist dunkel, wenn ich morgens aufstehe. Es ist dunkel, wenn ich abends nach Hause ...
weiter
Quelle: pixabay

Tick tack, tick tack – stell doch endlich den Wecker ab!

Die Zeit. Mal ist sie da, mal ist sie weg. Bei der Arbeit scheint sie manchmal gar nicht zu vergehen ...
weiter
Quelle: Pixabay

Hex Hex: Aus Grün und sonnig mach bunt und neblig!

Es ist Herbst. Seit September gibt es in den Läden wieder Halloween-Artikel zu kaufen, die Blätter sind in Rot, Orange ...
weiter
Quelle: Pixabay

Der Abgrund ist nah!

Jetzt ist es soweit. Der Weltuntergang ist nah. Zumindest das könnte man meinen, wenn man sich die aktuelle politische Lage ...
weiter
Quelle: Pixabay

Tick tack, tick tack – stell doch endlich den Wecker ab!

Die Zeit. Mal ist sie da, mal ist sie weg. Bei der Arbeit scheint sie manchmal gar nicht zu vergehen ...
weiter
Quelle: pixabay

Was ist die Sünde?

Sünde. Ein Wort, das etwas antiquiert klingt, so wie „keck“ oder „Mumpitz“. Sündige ich, wenn ich ein Stück Schokolade esse ...
weiter
Quelle: Pixabay

Frühling lässt sein buntes Band…

Die Sonne scheint abends länger. Ich kann mit Vogelgezwitscher aufwachen. Auch meinen Wintermantel und die Stiefel sind in den Keller ...
weiter
Quelle: Pixabay

Frau, ab auf den Dachboden mit dir!

„Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen“, sagte polnische Europaabgeordnete Janusz Korwin-Mikke bei einer Plenardebatte über geschlechterspezifische Einkommensunterschiede in Brüssel ...
weiter
Quelle: Pixabay

Ein unbesiegbarer Sommer?!

Ich kann ihn nicht verstehen – diesen Philosophen Albert Camus. Wie konnte er im Winter nur was Gutes sehen? Er ...
weiter
/
Quelle: Pixabay

Einkaufen, Verkaufen oder doch nicht kaufen?

Einkaufen, Verkaufen oder doch nicht kaufen? Weihnachten. Die Zeit des Glühweins und der Plätzchen. Der Weihnachtslieder und Filme und … ...
weiter
/
Quelle: Pixabay

„Man bist du Retro!“

Ich liebe Petticoats, Blümchen und bunte Muster. Ich habe eine alte Schreibmaschine, filtere meinen Tee und fahre mit meinem Fahrrad ...
weiter
/
Quelle: Pixabay

Bananenschale auf dem Boden

Wer lacht nicht darüber, wenn in einem Film jemand auf einer Bananenschale ausrutscht? Oder plötzlich seine Hose verliert? Oder bei ...
weiter
/
Quelle: Pixabay

In den Kaninchenbau

Die Tage werden langsam kürzer. Ich komme morgens schwerer aus dem Bett und könnte mich abends nach dem Sonnenuntergang gleich ...
weiter
/
Quelle: Pixabay

Viel, mehr, am meisten

Letztens habe ich eine kranke Freundin besucht. Sie hatte eine Frühjahrsgrippe. Als ich mich zu ihr auf das Sofa im ...
weiter

Eins, zwei, drei und ausgerissen …

Sorglos weggehen und nicht mehr wiederkommen? Alles hinschmeißen und sich keine Gedanken darum machen, wer hinterher aufräumen muss? Einfach mal ...
weiter

Klappe, die zweite!

Kleider wegschmeißen, wenn sie zu klein werden, oder doch Second-Hand? Alte Möbelstücke als Brennholz benutzen, oder doch upcycling? Die Beziehung ...
weiter
/

Der Schritt über die Schwelle

Wir haben manchmal Angst davor. Es fällt uns schwer, kostet Überwindung und Nerven. Aber trotzdem müssen wir es tun: Wir ...
weiter
/

Join the Conversation